Theater für Gehörlose

Am Sonntag, dem 5. Januar 2014 gibt es um 14.00 Uhr im Staatstheater Wiesbaden eine Sondervorstellung für gehörlose Besucher. Es wird das Märchen “1001 Nacht” aufgeführt, für die gehörlosen Besucher werden Plätze in den vorderen Reihen reserviert mit bester Sicht auf die Bühne und zwei Dolmetscherinnen für Gebärdensprache werden simultan übersetzen.

Der LBI ist bereits mit einer Gruppe zu der Sondervorstellung für Gehörlose angemeldet. Wer am 5. Januar 2014 mitkommen will ins Staatstheater Wiesbaden, sollte sich bis spätestens 20. November 2013 beim LBI melden.

Der normale Eintrittspreis für Erwachsene und Kinder beträgt 11,50 Euro. Mitglieder des LBI und Familien, die vom LBI betreut werden, zahlen 3,00 Euro pro Person. Familien mit Kindern, die nicht vom LBI betreut werden, zahlen 7,00 Euro pro Person. Erwachsene Gehörlose ohne Kinder zahlen den vollen Preis, also 11,50 Euro. Wichtig: Die Sonderpreise gelten nur bei Anmeldung bis spätestens 20. November 2013.

Eine Anmeldung ist möglich per E-Mail an info@lbi-rlp.de , per Fax an 06233/3185941 oder bei den Fachkräften des LBI.

Theater Barrierefrei als PDF anzeigen

Getagged mit: ,